WALL OF FEMME - Graffiti-Workshops für GIRLS & FLINTA
17.07. & 18.07.
WALL OF FEMME - Graffiti-Workshop für GIRLS & FLINTA // Grundlagen
Haus Arthur e.V.

Auch dieses Jahr setzen sich die Akteurinnen des Kulturhaus Arthur dafür ein, Graffiti feministisch zu besetzten – und laden euch ein, zusammen im Haus Arthur innerhalb eines Grundlagen- und Aufbauworkshops an der Dose und anderen Materialien kreativ zu werden.

Grundlagen-Workshop:

Wann: 17. bis 18. Juli jeweils von 10-18 Uhr

Was: In zwei Workshoptagen wollen wir euch zunächst zum Warmwerden die Basics zeigen und am zweiten Tag könnt ihr euren ersten Versuch an die Wand bringen. Was dabei entsteht, sind eure ersten Pieces!

Wo: Haus Arthur - Hohe Straße 33 - 09112 Chemnitz

Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut - Dosen und Wände stehen schon bereit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wenn ihr neugierig geworden seid, dann bitte bis zum 15. Juli (Grundlagen-Workshop) unter wof@arthur.de anmelden.

Kosten jeweils 3/5 Euro (für Verpflegung)

**FLINTA steht für Frauen, Lesben, InterMenschen, NichtbinäreMenschen und AgenderMenschen

Ein Bild vom Flyer der Veranstaltung mit allen wichtigen Infos

Wir freuen uns, dass Wall of Femme ein Teil des __KOSMOS 2022 __sein wird. Holt euch doch jetzt schon die ersten Inspirationen!