Fragil – Im Mittelpunkt steht das Licht

Fragil – Im Mittelpunkt steht das Licht

Do. 04.07.2019
14:00–22:00 Uhr
e.artis contemporary
Ausstellung

Einzelausstellung Sali Muller | FRAGIL

21. Juni – 30. August 2019

e.artis contemporary zeigt neue Arbeiten der Luxemburger Konzeptkünstlerin Sali Muller. Im Mittelpunkt steht das Licht als Medium. Mullers Objekte und Lichtinstallationen zeigen eine dematerialisierte Kunst - eine Kunst, die sich von einem irgendwiegearteten Bildträger löst und sich erst im „Dazwischen“, zwischen Reflektionsfläche und Betrachter entwickelt. Farbintensive LED-Objekte, Spiegel und Leinwände laden zum lustvollen, forschenden und analytischen Sehen ein.

17 Uhr bieten wir eine Führung durch die Ausstellung der Luxemburger Installationskünstlerin Sali Muller mit dem Titel FRAGIL, den wir auch als Label für unsere Zukunft als guten Oberbegriff erachten!

Google Maps öffnen | Open Street Map öffnen